Behandlungskosten

 

Grundsätzlich behandle ich Ihr Pferd in seinem Stall – in seinem gewohnten Umfeld also, wo es sich wohl und sicher fühlt. Die Wahl der Behandlungsform besprechen wir gemeinsam, ebenso die geschätzte Anzahl Behandlungen, die für den Therapieerfolg optimal sind. Erfahrungsgemäss sind zwei bis drei Nachfolgebehandlungen zu empfehlen, um bestmöglich von der Therapie zu profitieren. 



All meine Behandlungen verrechne ich nach Aufwand und zu einem Stundenansatz von 100 Franken. Die Wegentschädigung beträgt 1 Franken pro Fahrkilometer.

Erstbehandlungen dauern in der Regel 60 bis 90 Minuten; Folgebehandlungen 30 bis 60 Minuten.